Immobilien Management Offenheim


Ines Offenheim

"Die Abrechnung eines Wirtschaftsjahres ist nicht nur die Ver-rechnung von Kosten und Lasten, die auf einem Objekt ruhen.

 Bei einer sorgfältigen Betrachtung werden Optimierungsmöglichkeiten erkannt, die dann in die Zukunftsstrategie einfliessen können.

Dies ist mit ein Grund, warum die Verwaltung, einschließlich Buchführung, Wirtschaftsplänen und den damit verbundenen Abrechnungen, von der Basis aus
 übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt werden muß."


Berufliche Eckpunkte:

1992 Ausbildungsbeginn als Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft in der
           WSB-Bayern

1995 Abschluss als Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK)           

1995 Übernahme als Bestandsverwalterin für einen gemischten
           Wohnungsbestand von 1200 WE

2008 Weiterbildung zur geprüften Haus- und Grundstücksverwalterin (gtw/VDIV)

   Über den gesamten Zeitraum wurden zusätzliche Fachtagungen und Seminare besucht, die dazu
   dienten, den erworbenen Wissensstand aktuell zu halten und darüberhinaus auszubauen